Dienstag, 16. Mai 2017

Auf den Nadeln im Mai


Hallo Ihr Lieben, 

ja, mich gibt es noch! Ich hatte schon sooo lange vor, mal wieder zu bloggen, aber irgendwie fehlte mir die Zeit... Starten wir doch gleich mal den Überblick, was ich denn momentan so stricke. Wer genähte Dinge vermisst: Neuer Stoff ist bestellt, da kommt demnächst auch wieder etwas. 

In der Tat habe ich dieses Jahr bisher hauptsächlich gestrickt und trotzdem noch nichts fertig bekommen. Dafür liegen hier sage und schreibe drei angefangene Projekte! Normalerweise stricke ich immer eines nach dem anderen, aber momentan bin ich allgemein sehr flatterhaft - und das schlägt sich wohl auch bei meinen Hobbies nieder.

Wie ihr wisst, habe ich ja am Knit Along für Frühjahres-Jäckchen teilgenommen, aber fertig ist mein Mikasa noch lange nicht. Ein ganzer Ärmel fehlt noch.... Und dabei läuft doch diese Woche schon das Finale der Herzen. Oh je, denn gespannt werden muss der Cardigan auch noch... Das wird spannend, denn ich mache das tatsächlich zum ersten Mal. Hat da jemand vielleicht Tipps für mich? Da würde ich mich sehr darüber freuen!

Dann wären da noch Socken, die aber dank zwei Sitzungen von meinem Sportverein und zwei längeren Autofahrten schon relativ weit sind und bald von den Nadeln hüpfen sollten. An meinem Dreieckstuch stricke ich aber momentan leider gar nicht, das sollte ich auch mal wieder zur Hand nehmen...

Und trotz der drei laufenden Projekte habe ich Lust auf mehr! Seit längerem habe ich die Anleitung für den Vitamin D-Cardigan zuhause, aber noch keine passende Wolle. Und dann gibt es da noch den Vneck Boxy von Joji Locatelli, den ja auch Marisa, unsere Gastgeberin von Auf den Nadeln, gerade strickt. Der gefällt mir soooo gut, ich habe auch einen Kaufpulli mit einem ähnlichen Schnitt, den ich so oft trage... Ich bin total verliebt!

Aber zunächst halte ich mich mal ran, dass ich die aktuellen Projekte zu Ende bringe. Und meine Nähmaschine muss ja auch mal wieder bespaßt werden ;-). 

Ihr Lieben, ich schicke euch liebe Grüße, macht es euch schön! Und bis hoffentlich ganz bald!
Eure Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen